ZERTIFIZIERUNG

Zertifizierung nach DIN EN 1090-1 & EN 1090-2


Die Zertifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle nach DIN EN 1090-1 richtet sich an Hersteller bzw. Inverkehrbringer tragender Bauteile aus Stahl und Aluminium. Seit dem 01.07.2014 verpflichtet die europäische Bauproduktenverordnung in Verbindung mit der harmonisierten Norm DIN EN 1090-1, diese Bauprodukte mit CE-Kennzeichnung auf den europäischen Markt zu bringen.

Das Zertifikat nach EN 1090-1 ist die Voraussetzung für die CE-Kennzeichnung unserer Bauteile aus Stahl und Aluminium.



Was bedeutet das für unsere Kunden:


• beste technische Ausrüstung 

• Qualifikation der Mitarbeiter
• Einhaltung von Produktionsstandards
• Einhaltung der festgelegten Produkteigenschaften der gefertigten Bauteile